1890

Gründung BTF

Gründung der Betriebsfeuerwehr des Ziegelwerkes Weixelbaumer

1890
1900-1910

Übersiedlung

Die Betriebsfeuerwehr des Ziegelwerkes Weixelbaumer übersiedelte in den Ortsteil Haiding

1900-1910
1938-1946

Auflösung während Kriegszeit

Während der Kriegszeit existierte die Feuerwehr nicht als Wehr.

1938-1946
1946

Löschzug Haiding

Neuaufstellung als Löschzug der FF Krenglbach

1946
1975

Gründung FF Haiding

Im Jahre 1975 wurde die Freiwillige Feuerwehr unter Kommandant Heinz Übleis, Zeugwart Hubert Peham, Kommandantstv. Franz Fischlhammer, Kassier Josef Kraxberger und Schriftführer Karl Oberndorfer neu gegründet.

1975
1983-1985

Neubau Zeughaus

Zwischen 1983 und 1985 wurde das Zeughaus der Freiwilligen Feuerwehr neu gebaut.

1983-1985
1993

Anschaffung TLF

Es wurde ein gebrauchtes Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Wels angeschafft.

1993
1998

Neuwahl Kommando

Das Kommando der FF Haiding wurde neu gewählt wobei langjährige Funktionäre ihre Ämter zurücklegten.

1998
2010

Neuwahl Kommando

Kommandant Christoph Schirl legte sein Amt zurück und Thomas Ehrengruber übernahm diese Rolle.

2010