Kategorie: Feuerwehrjugend

Feuerwehrjugend erreicht Gold

Beitrag oben halten

Am Samstag, den 02. April 2022, fand das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in der Stufe 3 – Gold statt. Nachdem die Jugendlichen sich seit über einem Monat darauf vorbereiteten, konnten alle Teilnehmer das Abzeichen mit Bravour und Leichtigkeit meistern.

Über ein Monat bereiteten sich die Jugendlichen, in einer Kooperation der Freiwilligen Feuerwehren Krenglbach, Haiding und Buchkirchen mit je einem Teilnehmer, darauf vor. Bei dieser Leistungsprüfung werden sowohl theoretische, als auch praktische Kompetenzen und Fähigkeiten aus dem aktiven Feuerwehrdienst abgeprüft. Diese werden in der Vorbereitung darauf erlernt und geübt, um sie zu verinnerlichen und anschließend abrufen zu können.
Zu diesen Stationen zählen sowohl das Absichern von Einsatzstellen, das Herstellen einer Saugleitung als auch eine theoretische Prüfung und vieles mehr.

Wir gratulieren Anna Göschl (FF Buchkirchen), Anja Lindinger (FF Haiding) und Johannes Götzenberger (FF Krenglbach) zu dieser guten Leistung, und freuen uns auf eine gute, kompetente Zusammenarbeit im Aktivdienst.

Bilder: FF Haiding, FF Krenglbach

Erprobung der Feuerwehrjugend 2022

An den vergangenen beiden Samstagen, den 26. Februar und 05. März, stellten sich die Mitglieder der Feuerwehrjugend Haiding/Krenglbach einer Herausforderung – Der alljährliche Wissenstest und die zugehörige Erprobung standen an.


Erprobung

Am 26. Februar 2022 wurde es für die jungen Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehren Haiding und Krenglbach ernst: Die Erprobung.

Bei der Erprobung müssen die Jugendlichen eine Prüfung über verschiedenste Fachgebiete ablegen. Aufgrund der aktuellen COVID-19 – Situation und den damit eingehenden Maßnahmen absolvierte die Jugendlichen an diesem Tag ebenso den theoretischen Teil des Wissenstests. Die Erprobung der Feuerwehrjugend stellt einen sehr wichtigen Punkt in der Jahresplan dar. Die Erprobung soll einerseits als finale Vorbereitung für den Wissenstest dienen, jedoch bekommen die Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss Aufschiebeschlaufen mit dem nächsthöherem Dienstgrad, welche gerne und mit großem Stolz auf der Uniform getragen werden.


Wissenstest

Nach rund einer Woche Lern- und Verschnaufpause wurde es für die Jugendlichen ein weiteres Mal spannend: Der Wissenstest.

Da der theoretische Teil des Wissenstests bereits abgeschlossen war, ging es darum das erlernte und bewiesene Wissen in der Praxis anzuwenden. Diese Überprüfung fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Am Thalbach – in Kooperation mit dem Bezirkskommando Wels-Land – statt. Alle der elf angetretenen Kameraden und Kameradinnen konnten erfolgreich ihr wissen gegenüber des Bezirksfeuerwehrkommandos Wels-Land mit deren Prüfern beweisen und somit das Abzeichen entgegennehmen.

Die Freiwillige Feuerwehr Haiding gratuliert zu dieser erfolgreichen Leistung!
Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Krenglbach für die so reibungslose Kooperation sowie der Austragung der Erprobung. Ebenso bedanken wir uns bei dem Österreichischen Roten Kreuz, Ortstelle Krenglbach für die Mitarbeit bei der Erprobung sowie bei der Freiwilligen Feuerwehr Am Thalbach und dem Bezirksfeuerwehrkommando Wels-Land für die Austragung des Wissenstests.

Haben wir dein Interesse geweckt auch zur Feuerwehrjugend zu kommen?
Dann melde dich doch bei uns unter jugend@ffhaiding.at oder über das Kontaktformular!